Wüste, Wald oder Winter ?


Wüste, Wald und Winter sind die geographischen und atmosphärischen Ausgangspunkte unserer Geschichten. Im Laufe der Vorstellung entfalten sich diese Landschaften in ihrer Kita. Die Kinder (und Erzieher*innen) dürfen diese Orte im Anschluss betreten, bespielen und neu gestalten.

Wir bringen alles mit, was wir für die Vorstellungen benötigen und sprechen uns mit Ihnen und ihrem Team zu den Abläufen ab. In unseren Handreichungen haben wir alle Abläufe und die Anforderungen an den Raum für Sie zusammen gefasst.

Wüstenigel 

Dauer: 

25 Minuten Vorstellung
20 Minuten interaktives Spiel

Altersgruppe:  1,5 - 6 Jahre, Hortvorstellungen auf Anfrage gerne

Publikumsbeschränkung: 45 Kinder


Wustenigel Handreichung Pdf
PDF – 9,1 MB

Zwei Wüstenigel finden einen Regenschirm. Einfach so. Mitten in der Wüste.

Natürlich haben die beiden keine Ahnung, was sie da gefunden haben. Gemeinsam erkunden sie dieses wunderbare Objekt, haben viele lustige Ideen und finden ihre etwas eigenwillige Antwort, als es plötzlich anfängt zu regen...

Diese Geschichte reist mit ihren Kindern in wundersame Wüstenlandschaften.

Mit Materialien wie Bohnen, Knöpfen, Linsen und Packpapier erleben wir einen Sandsturm, das Hereinbrechen der Nacht und die Wohltaten einer Oase. Wir werden einem Skorpion begegnen und uns über die zwei kleinen Wüstenigel und ihre Neugierde freuen.

Eine zarte Geschichte über die Wüste, ihre Bewohner und das große Wunder des Regens.

"Liebe Denise, vielen Dank für das tolle Theaterstück!
* für die Becher
* für die Linsen
* dass wir die Füße nackig machen durften."  Kindervilla Osnabrück

 

"Das Materialtheater war sehr schön und die Kinder erzählten während des Spätdienstes immer noch davon. Vielen Dank für die tollen Vorstellungen!" Kita Fuhlinge Hamburg

 

"Herzlichen Dank für die tolle Vorstellung der Wüste! Die kleinen und die großen Leute waren sehr begeistert und haben das Mitmachtheater genossen!" Awo Kita Seilfahrt!"

Rottöpfchen (hat keine Lust)

Dauer: 

25 Minuten Vorstellung
20 Minuten interaktives Spiel

Altersgruppe:  2 - 6 Jahre, Hortvorstellungen auf Anfrage gerne

Publikumsbeschränkung: 45 Kinder


Rottopfchen Handreichung Pdf
PDF – 6,9 MB

Rottöpfchen hat schlechte Laune. Es hat seinen Gummiball verloren und soll jetzt auch noch der Großmutter den Geburtstagskuchen in ihr Waldhäuschen bringen.

Widerwillig macht es sich auf den Weg durch den Wald.

Dass es dabei auf den kleinen Wolf stößt und ihn - aus Versehen - auch noch verschluckt, macht seinen Tag nun wirklich nicht besser!

Hilfe muss her, aber ob der Jäger Rat weiß? Und ob bei all dem Durcheinander Großmutter doch noch zu ihrem Geburtstagskuchen kommt?

Mit Küchengeschirr und Suppengemüse entfaltet sich eine Geschichte über das Granteln und den Wald. 

Ihre Kinder können den Wald nach den Vorstellungen nicht nur erkunden, sondern nach Lust und Laune verspeisen!

"Mir hat gut gefallen, wie das Rottöpfchen ein bisschen wütend war und dann wieder gut gelaunt" Anna, kleiner Gast aus Köln

 

"Vielen Dank für das schöne Theaterstück! Rottöpfchen hat uns sehr viel Spaß gemacht. Der Wald war sehr lecker mit dem Brot und den Karotten." Liebe Grüße von Elly & Stoffel, München

 

"Liebe Denise,

Das Theaterstück hat uns viel Freude bereitet. Danke, dass wir Rottöpfchen, den Wolf, die Großmutter, den Wald, die Wolken...anfassen durften." Kita Herz Jesu Osnabrück 

 

Der kleine Schneemann

Dauer: 

25 Minuten Vorstellung
20 Minuten interaktives Spiel

Altersgruppe:  1,5 - 5 Jahre

Publikumsbeschränkung: 45 Kinder


Der Kleine Schneemann Handreichung Pdf
PDF – 1,5 MB 26 Downloads

Der kleine Schneemann entdeckt auf seinem nächtlichen Spaziergang ein gar wundersames Ding. 

Dieses Geschöpf ist ganz anders, als alles was er bisher aus seiner Welt  kennt. Es funkelt und glüht und taucht ihn in ein warmes Licht. Ein Ziehen und Kribbeln entflammt in seiner Brust.. 

Was der kleine Schneemann noch nicht weiß: er hat sich in einen Ofen verliebt!

Eine Liebesgeschichte zwischen Heiß und Kalt nimmt ihren Lauf.

Mit Materialien wie Pfeifenreinigern, Papier und Wolle erzählen wir eine Geschichte vom Winter und der Liebe.

Die Winterlandschaften, die dabei entstehen sind nach der Vorstellung für ihre Kinder begeh- und erlebbar.

"Die Kinder waren total gebannt . Super war auch, dass die Kinder Zeit zum Spielen und Experimentieren mit den Materialien hatten. Es war für Groß & Klein ein schöner Vormittag!" Kinderhaus Bessungen 

 

"Danke für das magische Theatererlebnis. Endlich hat es auch bei uns geschneit! Nicht nur die Kinder waren begeistert, sondern auch die Erzieherinnen. :)" Krippe der Sportkita Stuttgart

 

"Kaum zu glauben, aber selbst unsere Kleinsten (1,5 Jahre) hatten Spaß und waren sehr aufmerksam dabei!" Familienzentrum Nürnberg